baden und sonnen

Aktuelles Freibad

Information zur Öffnung des Freibades ab dem 8. Juni 2020
Um unsere Gäste in der Corona Krise vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen, haben wir aufgrund der Vorgaben der 6. Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 19. Juni 2020, den Empfehlungen des VKU, des DSV und der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen ein umfassendes Hygienekonzept erstellt. Hieraus ergeben sich folgende Regelungen:

Öffnungszeiten
Mo. bis So. 08:00 – 20:00 Uhr

Frühschwimmen
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 7 Uhr morgens
 

Begrenzung der Besucherzahl
Gemäß den Vorgaben  wird die Besucherzahl auf maximal 1.050 Gäste begrenzt.

Zulässige Personenanzahl pro Beckenabschnitt:

                       • 30 Personen im Schwimmerbecken
                       • 70 Personen im Nichtschwimmerbereich
                       • 15 Personen im Planschbecken (unter Elternaufsicht)

Auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Abstandsregelungen ist zu achten.

Im Kassenbereich und den Innenräumen besteht Maskenpflicht.
 

Eintrittspreise
 

 

Preise in € 2020

Einzelkarten jeweils für eine Badezeit

 

Erwachsene  

4,00

Jugendliche 16 - 17 Jahre

2,50

Kinder bis 15 Jahre

1,10

 

 

Familienkarte A (ein Elternteil inkl. Kinder)

6,00

Familienkarte B (beide Elternteile inkl. Kinder)

9,10

 

 

Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt

 

 

 

Saisonkarten

 

Erwachsene   

45,00

Jugendliche 16 - 17 Jahre

30,00

Kinder bis 15 Jahre

12,00

Familienkarte A (ein Elternteil inkl. Kinder)

55,00

Familienkarte B (beide Elternteile inkl. Kinder)

  100,00



Um die Abstandsreglungen zu gewährleisten, ist die Begleitung einer erwachsenen Person für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr erforderlich.

Erhebung der Kontaktdaten
Aufgrund der Verordnung des 6. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung  (BayMBI 2020 Nr. 348) sind wir verpflichtet, von jedem Gast die Kontaktdaten aufzunehmen. Ihre Anwesenheit bei uns im Freibad Herzogenaurach wird dokumentiert, um eine schnelle Nachverfolgbarkeit bei einer möglichen Infektion sicherstellen zu können.

Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich auf Anforderung der zuständigen Gesundheitsbehörden zur Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen weitergegeben werden. Die Kontaktdaten werden nach einem Monat vernichtet und so aufbewahrt, dass sie vor unberechtigten Eingriffen und Zugriffen geschützt sind.

Jedem Besucher wird an der Kasse des Freibades ein Formular ausgehändigt, in dem Name, Adresse, Tel.-Nr., oder E-Mail-Adresse und Zeitpunkt des Besuches anzugeben sind.

Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie diese Liste nachstehend ausdrucken und bereits vorausgefüllt bei Ihrem Besuch mitbringen:

Formular Informationspflicht Corona:       


Das Infektionsschutz- und Hygienekonzept kann an der Freibadkasse eingesehen werden.


 

formular-03